Artikel

21 Februar 2017, 11:27
Was sind Zahnimplantate? Anatomisch besteht der Zahn aus einer Zahnkrone und einem Zahnwurzel. Die Zahnkrone ist der Zahnteil, der über dem Zahnfleisch liegt. Der Zahnwurzel befindet sich in der Kieferknochenmasse. Wenn ein Mensch wegen irgendwelchen Ursachen einen Zahn verliert, entsteht im Kiefer ein Defekt, und der Zahnarzt muß die Frage über adäquaten Ersatz dieses Defektes lösen. Für die Erledigung dieser Aufgabe kommt Implantation als
21 Februar 2017, 11:25
Zahnveneers Veneer ist ein zahnärztliches Fachwort, das Synonym zu ihm in der Ukrainischen Sprache ist „ облицювання“ (Schichtung). Die Veneer ist eine dünne Schichtung mit der Dicke 0.5-0.7mm, die den vorderen Teil der Zahnoberfläche bedeckt, und damit den kosmetischen Schein des Zahnes verbessert. Die Porzellanveneers sind eine der letzten Erreichungen der modernen Zahnheilkunde. In diesem Abschnitt können Sie erfahren: was die Veneers sind,
21 Februar 2017, 11:24
Die Fissurenversiegelung. Der Kariesprophylaxe ist für die Erhaltung der gesunden Zähne entscheidet. Die Dentalsilante sind für die Vorbeugung der Anfangsformen der Zahnfäule wirksam. Alle unzugängliche, tiefgreifende Zahnoberfläche werden sich mit Abdichtungsmaterialen ausgefüllt. Was ist Fissurenversiegelung? Zu einigen Zahnoberflächen ist der Zugang der Zahnbürste wegen der Besoderheiten ihrer anatomischen Struktur erschwert. Dies betrifft
21 Februar 2017, 11:23
Die Zahnspangenarten In der modernen Zahnheilkunde gibt es verschiedene Arten von Zahnspangen: die Keramik-, Metall-, Saphir-, Lingualzahnspangen (die auf der Untergaumen- oder Zungenfläche befestigt wird). Die Keramikzahnspangen Die werden aus Keramik hergestellt. Die Keramikzahnspangen werden heutzutage reichlich gebraucht. Sie erfreuen sich einer großen Popularität bei erwachsenen Patienten, weil sie ästhetischer als die Metallzahnspangen
Schreiben Sie uns